skip to Main Content

badoo-test-und-erfahrungenbadoo ist ein soziales Netzwerk, das seit 2006 online ist. Hier kann man Freunde finden und neue Kontakte zu Leuten aus der Umgebung knüpfen. Die Stadt, in der man nach Kontakten sucht, kann man ebenso angeben, wie die Angaben, wonach man sucht; nach Freunden, netten Leuten, einem Flirt oder einem festen Partner. Durch das Hochladen von Videos und Fotos können die Mitglieder sich einen ersten Eindruck voneinander verschaffen. Mittels Chat und Emailfunktion können sie sich unterhalten. Fotos können gegenseitig bewertet werden.

Mitglieder / Zielgruppe

Frauen und Männer jeder Altersgruppe

badoo-App für das Handy

Man kann anderen Mitgliedern virtuelle Geschenke machen, eine Funktion für unbegrenzte Mitteilungen freischalten lassen und sich zur Nummer 1 auf der Ranking-Liste machen lassen, diese Funktionen sind jedoch kostenpflichtig und können per SMS bezahlt werden.

» Badoo kostenlos testen

Anmeldeprozess bei badoo

Eine Anmeldung bei badoo ist schnell erledigt – noch schneller geht’s mit Facebook-Connect

  • Zugangsdaten (E-Mail-Adresse, Nickname) + Private Daten (Geburtsdatum, Geschlecht, Interessiert an Männern oder Frauen, Wohnort)
  • Ein Passwort bekommt man mit der Registrierungsmail zugeschickt

» Badoo kostenlos testen

Sicherheit/Privatsphäre bei badoo

Bei badoo sind uns keine Sicherheitsmängel aufgefallen, aber auch keine extremen Sicherheitsvorkehrungen

Pro

Contra

» Badoo kostenlos testen

Mitglieder bei badoo

Anzahl der Miglieder

Mitglieder Verteilung

» Badoo kostenlos testen

Singleprofile bei badoo

Möchte man die Funktionen von badoo vollständig nutzen, muss man ein Profilfoto hochladen.

Profilangaben

Persönliche Angaben (Nickname, Alter, Geschlecht, Wohnort, Orientierung, Sprachen, Arbeit, Familienstand, Ausbildung, Rauchgewohnheiten, …)

Fotos

  • Ein Profilfoto
  • Fotoalbum mit 50 Bildern (Festlegung, wer diese sehen darf)

Freitexte

  • Über-mich-Text
  • Interessenangaben (Hobbies, Lieblingsbücher)

Profilgestaltung

  • User können angeben, worauf sie gerade Lust haben (chillen, Eis essen, rollerbladen…) und mit wem sie das gerne machen möchten (Mann/Frau, Alter)
  • Jedes Mitglied kann den Hintergrund seines Profils individuell designen
  • Nutzer können Videos hochladen, um ihr Profil aufzupeppen

» Badoo kostenlos testen

Die Suche bei badoo

Bei badoo können Nutzer auf eigene Faust die Mitgliederdatenbank nach netten Leuten durchsuchen

Suchfunktionen

  • Nicknamesuche: vorhanden
  • Schnellsuche: Geschlecht, Aktivität (Eis essen, quatschen, küssen…), Altersspanne, Ort
  • Direktsuche: Freunde, Besucher, „Wer dich will“
  • Regionale Suche: vorhanden
  • Detaillierte Suche: Aus mehreren Möglichkeiten drei Suchkriterien auswählen (Figur, Augenfarbe, Sternzeichen, Sprachen…)

Die Suchergebnisse werden übersichtlich in einem Miniprofil mit Foto präsentiert.

» Badoo kostenlos testen

Kommunikation bei badoo

Bei badoo wollen die Nutzer schnell miteinander in Kontakt kommen. Per Mail informiert die Plattform über Neuigkeiten.

Kommunikation mit den Usern

Besonders interessant für alle Eiligen: die Funktion „Treffen vereinbaren“

  • Schnellkontakt: virtuelles Geschenk senden
  • SMS: –
  • Chat: vorhanden
  • E-Mail: –
  • Fragebogen: –
  • Weiteres: Button „Treffen vereinbaren“

Nachrichten von  badoo

Die Plattform badoo informiert ihre Nutzer über alle Neuigkeiten per E-Mail.

» Badoo kostenlos testen

Mitgliedschaften bei  badoo

badoo bietet eine kostenlose Basismitgliedschaft an. Weiter Funktionen können mit Punkten hinzugekauft werden.

Basismitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Premiummitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Badoo erlaubt die Zahlung per SMS über den Mobilfunkanbieter, per PayPal, Kreditkarte und sofortüberweisung.de.

» Badoo kostenlos testen

Nutzerfreundlichkeit bei badoo

Vorsicht bei der Anmeldung – hier lädt man ungewollt mit einem Klick alle Freunde zu badoo ein.

Positiv

  • Einfache Bedienung, keine versteckten Kosten, keine Abofalle
    Bei badoo müssen alle Mitglieder ein Foto von sich hochladen, damit sie erhaltene Mitteilungen lesen und sich mit anderen Nutzern treffen können.

verbesserungswürdig

  • Wer nicht aufpasst, hat schnell eine E-Mail unter seinem Namen an alle Bekannten in seinem Outlookordner mit einer Einladung von badoo versendet. Die Daten werden bei der Registrierung übernommen, wenn man das Häkchen übersieht.

» Badoo kostenlos testen

Kündigungsmöglichkeiten und Service bei badoo

Bei badoo kann man seinen Account ganz unkompliziert online löschen. Bei Fragen oder Problemen kann das Support Team über die Hilfe-Seite kontaktiert werden.

Kundendienst und Adresse

Badoo Trading Limited, Media Village

131 – 151 Great Titchfield Street, W1W 5BB London, Großbritannien

Telefon: keine Angaben, Fax: keine Angaben

Extra-Kosten: –

E-Mail:

Account verlängern

Bei badoo kann man seinen Account ganz unkompliziert online löschen. Bei Fragen oder Problemen kann das Support Team über die Hilfe-Seite kontaktiert werden.

Kündigungsmöglichkeiten

Zum Löschen des Profils muss man auf den Bereich „Einstellungen““ klicken und dort den Punkt „“Profil löschen““ anwählen. Hiernach muss man den gegebenen Anweisungen folgen.“

» Badoo kostenlos testen

Fazit über  badoo

badoo als soziales Netzwerk eignet sich, um Menschen mit ähnlichen Interessen in der Umgebung zu suchen. Man sollte jedoch das Kleingedruckte lesen, um nicht Gefahr zu laufen, alle Kontakte aus seinem Outlook-Ordner Preis zu geben.

koydo-Bewertung

Soziales Netzwerk, das vor allem durch Facebook enorm bekannt geworden ist

Nutzermeinungen

Noch keine Nutzermeinungen vorhanden

» Badoo kostenlos testen

Alternative Schreibweisen / Vertipper

bado

Back To Top