skip to Main Content

Ganz klar, Online-Dating ist eine tolle Möglichkeit für Frauen und Männer, den passenden Partner zu finden. Nirgendwo sonst tummeln sich so viele Singles auf einem Haufen. Aber wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Denn unter all den potenziellen Kandidaten den Traum-Single zu finden, ist gar nicht leicht. Hier erhälst Du ein paar Tipps für Deine Singlesuche auf einer Kontaktbörse.

Suchfunktionen

Suchfunktionen erleichtern einem die Orientierung in einer Kontaktbörse ungemein. Mit wenigen Klicks kann man aus der Masse an Singles diejenigen herausfiltern, die (annähernd) den eigenen Wünschen entsprechen. Fast jede Datingseite bietet verschiedene Suchfunktionen, mit deren Hilfe man selbstständig die Mitgliederdatenbank nach potenziellen Flirts durchstöbern kann.

Viele Kontaktbörsen verfügen über eine Schnellsuche, bei der man das gewünschte Geschlecht, Alter und den Wohnort angeben kann. Wer es noch schneller und unkomplizierter mag, kann oftmals auch einfach allgemein nach Singles in seiner Umgebung suchen. Diese Optionen sind vor allem für Nutzer geeignet, die keine genaue Vorstellung von ihrem Traumpartner haben.

Will man dagegen einen ganz bestimmten Typ Single-Mann oder Single-Frau finden, eignen sich Detailsuchen am besten. Hier kann der Nutzer Angaben darüber machen, wie sein Wunschpartner aussehen soll, ob er Kinder hat, raucht oder trinkt, welchen Schulabschluss er besitzen oder welchen Hobbies er nachgehen soll. Aber Vorsicht, wer hier allzu wählerisch ist riskiert, dass viele nette Singles , die eigentlich gut zu ihm passen würden, durchs Raster fallen. Lieber die Suche zu Beginn etwas weiter fassen, ein Eingrenzen ist später immer noch möglich.

Selektieren und den passenden Single finden

Auch nach einer eingegrenzten Suche werden noch jede Menge potenzielle Dating-Kandidaten übrig bleiben. Jetzt geht´s ans Selektieren, um die Singles zu finden, die am besten zu Dir passen. Schau Dir die Profile an. Wie wirken die einzelnen Mitglieder auf Dich? Präsentieren sie sich gut, vielleicht sogar zu gut? Es gibt genug Leute, die ihr Profil einer Schönheitskorrektur unterziehen, um anderen Nutzern besser zu gefallen. Von vornherein rausschmeißen solltest Du in jedem Fall so genannte Profil-Sparfüchse. Zu dieser Kategorie zählen Nutzer, deren Profil nichts als gähnende Leere aufweist. Außer Alter und Wohnort geben sie meist nichts von sich preis. Wenn überhaupt ein Foto vorhanden ist, lässt die Qualität sehr zu wünschen übrig.

Profilsparfüchse sind groß im Verteilen von virtuellen Küssen, Smileys oder standardisierten Antwortsaufforderungen wie „Meld Dich mal“. Auf eine persönlichere Reaktion kannst Du allerdings lange warten. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Du unter diesen Minimalisten Deinen Traum-Single findest. Das Fehlen einer aussagekräftigen Selbstdarstellung macht es Dir unmöglich einzuschätzen, wer sich genau hinter dieser virtuellen Identität verbirgt. Die Gefahr, auf einen Fake hereinzufallen, ist daher sehr groß. Auch wenn der andere Alex33 heißt, könnte es durchaus sein, dass eine 45-jährige Hausfrau vor dem PC sitzt, die sich über Dich lustig macht.

Der richtige Zeitpunkt zur Kontaktaufnahme

Hast Du einen netten Single gefunden und willst ihn jetzt auf Dich aufmerksam machen? Viele Online-Dater unterschätzen das richtige Timing, wenn es darum geht, jemanden auf einer Singlebörse anzusprechen. Am besten eignen sich für einen Flirt im Netz die Tage Montag bis Donnerstag, möglichst am frühen Abend. Zu dieser Zeit sind online die meisten Singles zu finden und die Chance ist groß, den Schwarm „persönlich“ anzutreffen. Eine schnelle Antwort ist so viel wahrscheinlicher. Auch sonntags tummeln sich viele Mitglieder auf ihren jeweiligen Plattformen.

Absolut ungeeignet sind dagegen Freitag- und Samstagabende. Zu der Zeit gehen die meisten Menschen aus, unternehmen etwas mit ihren Freunden usw. Das sollte auch für Dich gelten. Wenn Du rund ums Ausgehen ein bisschen Inspiration benötigst, schau doch mal in die Rubrik Singlepartys , da ist bestimmt was Passendes für Dich dabei. Und vielleicht begegnet dir sogar im realen Leben Deine Traumfrau oder Dein Traummann.

Back To Top