Speeddating stammt ursprünglich aus den USA und ist mittlerweile auch in Deutschland sehr populär. Bei dieser Veranstaltung haben je ein weiblicher und männlicher Single wenige Minuten Zeit, sich näher kennen zu lernen. Nach Ablauf der Zeit rotieren die Teilnehmer und der nächste Single steht zum Flirten bereit. Speeddating ermöglicht es, ohne großen Aufwand in kurzer Zeit mit vielen verschiedenen neuen Leuten in Kontakt zu kommen.

Veranstaltung: Speeddating  

SpeedDating GmbH  

Webpräsenz: http://www.speeddating.de/
Zielgruppe: Singles unterschiedlichen Alters, die schnell und effizient einen Partner finden wollen  
Dauer: Ca. zwei Stunden

Inhalt/Ablauf: Nach der Anmeldung auf www.speeddating.de kann man eine Veranstaltung buchen und, wer möchte, zu dieser auch Leute aus der Community einladen. Beim eigentlichen Speeddating hat man dann sieben Minuten Zeit, einen ersten Eindruck von seinem Gegenüber zu bekommen. Danach rotieren die männlichen Teilnehmer und man hält auf einer Bewertungskarte fest, ob man den anderen gerne wiedersehen möchte. Nur bei gegenseitiger Sympathie bekommt man nach 48 Stunden die Kontaktdaten per E-Mail zugeschickt.
Preis/Leistung: 29 € Bei besonderen Locations, z.B. dem Sea Life, kostet die Teilnahme 39 €
Aktuelle Termine: Die Termine für über 30 deutsche Städte gibt es auf der Webseite

speeddaten

Webpräsenz: http://speeddaten.de/
Zielgruppe: Singles unterschiedlichen Alters, die schnell und effizient einen Partner finden wollen  
Dauer: Ca. zwei Stunden  

Inhalt/Ablauf: Format und Ablauf sind identisch mit speeddating.de. Schau Dir am besten beide Seiten an und entscheide spontan, welche Dir besser gefällt. Auch bei deisem Anbieter gibt es originelle Events, wie z.B. Dog-Speeddating

Preis/Leistung: 29 €
Aktuelle Termine: Die Termine für über 30 deutsche Städte gibt es auf der Webseite