Habt Ihr Euch nach einer kürzeren bzw. längeren Zeit des Online-Datings dafür entschieden, Euch endlich zu treffen, seid Ihr beim „Going Real“, dem „Gang ins wirkliche Leben“, angekommen?

Hier gelten andere Regeln und Gesetzmäßigkeiten als beim Cyber-Flirt, ein persönliches Gespräch von Angesicht zu Angesicht ist immer etwas anderes als ein Chat.

Das erste Real Date , ja häufig die ersten Minuten, entscheiden darüber, ob Ihr Euch wiederseht, ob evtl. mehr aus Euch beiden wird.

Hier bekommst Du ein paar Tipps, die den Wechsel vom Online Dating zum Going Real vereinfachen sollen.

Sicherheit beim ersten Date

Vorab aber noch einige Sicherheitshinweise, wie das erste Date keine Gefahr für euch wird. Denn man weiß nie, wen man da trifft. Viele Menschen geben sich im Internet ganz anders, als sie im realen Leben sind. Einige beschönigen nur ihr Aussehen und stellen sich etwas besser dar, als sie eigentlich sind. Aber es gibt auch Menschen, die sich online ganz anders darstellen und geben und im realen Leben eine Gefahr bedeuten.

Damit Du aber sicher durchs ersteTreffen kommst, hier einige Tipps von uns:

  1. Gib nicht deine Festnetznummer und richtige Handynummer raus. Prepaid-Handy reicht für den Anfang. Da kann niemand Rückschlüsse auf dich ziehen
  2. Check dein Date bei koydo und google, was du über es herausfindest
  3. Niemals die Adresse herausgeben, sich vielleicht zu Hause abholen lassen oder das Date sogar zu sich nach Hause einladen
  4. Niemals in die Wohnung des Fremden gehen. Lieber an einem öffentlichen, neutralen Platz treffen
  5. Ein Cafe oder ein Restaurant wählen, in dem man nicht üblicherweise zu treffen ist
  6. Sorge dafür, dass Du ohne Hilfe Deines Dates zur Verabredung kommst und wieder heimkommst (genug Bargeld fürs Taxi dabei haben!)
  7. Bitte einen Freund / eine Freundin mitzukommen und sich einige Tische weiter weg zu setzen, um euch im Auge zu behalten
  8. Bitte einen Freund / eine Freundin um Kontrollanrufe und sage ihnen, wohin du gehst
  9. Setz für das erste Treffen einen festen Zeitrahmen fest und überschreite ihn auch nicht. Wenn es gut läuft, kann man sich immer noch bei einem zweiten Date weitermachen
  10. Wenn dein Bauchgefühl sagt, dass da etwas nicht stimmt, dann geh!