Wer möchte schon Silvester alleine oder unter Pärchen verbringen. Schließlich möchte man feiern, flirten, aber das nicht alleine in einer Disco mit lauter fremden, sondern mit netten Menschen, mit denen man auch aufs neue Jahr anstoßen kann. Und vielleicht sogar ein Neujahrs-Begrüßungs-Küsschen austauchen kann!?

Man merkt: wieder ist ein Jahr rum und ich bin immer noch Single. Schon wieder habe ich nicht den passenden Partner für eine feste, dauerhafte Beziehung gefunden. Wie soll das nur nächstes Jahr weitergehen?

Und schon ist der Single-Frust da. Damit möchte ja wirklich niemand ins neue Jahr starten, aber mit so einem Depri-Single möchte auch niemand flirten und so stehen die Chancen auf einen guten Flirt oder eine neue Bekanntschaft direkt wieder schlechter.

Um aus diesem Teufelskreis heraus zu kommen und Silvester nicht alleine, bzw. unter lauter Paaren verbringen zu müssen, ist eine Singlereise über Silvester eine hervorragende Idee. Hier lernt man andere Singles kennen, die ebenfalls keine Lust mehr auf den Single-Frust haben und kann mit ihnen eine neue Stadt erkunden und gemeinsam ins neue Jahr feiern. Damit hat man dann auch jemanden zum Anstoßen und vielleicht schon jemanden für einen Neujahrskuss gefunden.

Für eine Silvester-Singlereise sollte man sich schon ein paar Tage Zeit nehmen. Da viele an den Tagen zwischen den Jahren eh Urlaub haben, sollte das auch nicht so schwer sein. Die Reise geht in eine deutsche Großstadt, Berlin, Köln, München, Dresden, … Natürlich sollte es nicht die Heimatstadt sein, denn man soll ja auch neues entdecken und mal aus dem Alltagstrott herauskommen.

In der Stadt der Wahl hat man dann allerlei Programm. Man schaut in der Reisegruppe diverse Sehenswürdigkeiten und Museen an, man geht gemeinsam Essen und auf Kneipentour. So lernt man sich ungezwungen und in lustiger Runde besser kennen und hat den Single-Alltags-Frust ganz schnell vergessen.

Wenn dann der Silvesterabend naht, ist man nicht alleine und fühlt man sich auch nicht mehr so schlecht dabei, Single zu sein. Man merkt, dass auch viele andere Menschen alleine sind und noch keinen Partner gefunden haben, aber Silvester nicht alleine verbringen müssen. Außerdem kann man auf das nächste Jahr anstoßen und sich vornehmen, dass diesmal alles besser wird. Vielleicht sogar mit jemandem von der Singlereise.