skip to Main Content

sdates-test-und-erfahrungensdates.de preist sich als Sex- und Seitensprungportal an und bietet eine große Auswahl an sexwilligen Usern. Um dies uneingeschränkt nutzen zu können, ist eine Premiummitgliedschaft nötig. Die Seite ist leicht zu bedienen und die Profile geben alles Wissenswerte her. Allerdings müssen Nutzer bei sdates auch mit Fakes rechnen, da nicht einmal die E-Mail-Adressen kontrolliert werden.

Mitglieder / Zielgruppe

Bei sdates.de trifft man auf Männer und Frauen, die heiße Sexkontakte ohne Verpflichtungen suchen.

Wir glauben, das adult friend finder für Dich interessanter sein könnte.

» sdates.de kostenlos testen

Anmeldeprozess bei sdates.de

Die Anmeldung bei sdates.de ist unkompliziert und kurz. Die angegebene E-Mail-Adresse muss nicht bestätigt werden.

  • Basisdaten (eigenes Geschlecht und gesuchtes Geschlecht, Geburtsdatum, PLZ, Land, E-Mail-Adresse)
    Zugangsdaten (Nickname, Passwort)

» sdates.de kostenlos testen

Sicherheit/Privatsphäre bei sdates.de

Trotz angeblich handgeprüfter Profile bestehen Zweifel an der Seriosität der Mitgliederdatenbank.

Pro

Contra

  • Nutzer melden sich scheinbar mehrfach an – mit demselben Foto, aber anderen Benutzernamen
    Nutzer verwenden Bilder von Stars als Profilfoto
    Profile werden in Suchergebnissen doppelt angezeigt
    E-Mail-Adressen müssen bei der Anmeldung nicht bestätigt werden

» sdates.de kostenlos testen

Mitglieder bei sdates.de

Anzahl der Miglieder

Mitglieder Verteilung

» sdates.de kostenlos testen

Singleprofile bei sdates.de

Profile bei sdates sind kurz und beinhalten nur die wichtigsten Informationen.

Profilangaben

Persönliche Informationen (Nickname, Alter, Wohnort, Postleitzahl, Familienstand)
Äußerlichkeiten (Augenfarbe, Haarfarbe, Größe, Gewicht, Figur)
Charaktereigenschaften
Erotische Vorlieben
Kontaktwunsch (Beziehung, Seitensprung, Mails, One Night Stand)

Fotos

  • 1 Profilfoto und 10 Galeriebilder

Freitexte

  • Selbstbeschreibung

Profilgestaltung

» sdates.de kostenlos testen

Die Suche bei sdates.de

Bei sdates könnun Nutzer auf eigene Faust nach prickelnden Sexkontakten suchen.

Suchfunktionen

  • Nicknamesuche: –
  • Schnellsuche: Geschlecht, Alter, Land, Postleitzahl
  • Direktsuche: neue User, gerade online, User aus der Umgebung
  • Regionale Suche: Städte/Region
  • Detaillierte Suche: nach Profilangaben
  • :

Die Suchergebnisse werden als Miniprofil mit Foto, Nickname, Alter und Ort präsentiert. Sie können nicht sortiert werden.

» sdates.de kostenlos testen

Kommunikation bei sdates.de

sdates informiert Nutzer per E-Mail über alle Neuigkeiten. So verpasst man keine neuen Flirtnachrichten oder Gästebucheinträge. Für die Kommunikation zwischen den Mitglieder bietet sdates verschiedene Varianten.

Kommunikation mit den Usern

sdates bietet Nutzern verschiedene Möglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu treten.

  • Schnellkontakt: Anflirten
  • SMS: –
  • Chat: per Webcam
  • E-Mail: vorhanden
  • Fragebogen: –
  • Weiteres: Gästebucheintrag schreiben

Nachrichten von  sdates.de

sdates informiert Nutzer per E-Mail:

  • über neu vorgestellte User
  • über Profilbesucher
  • über attraktive Vorzugsangebote
  • über neue Nachrichten
  • über neuen Gästebucheintrag

Diese Benachrichtigungen lassen sich unter dem Menüpunkt Einstellungen ausschalten.

» sdates.de kostenlos testen

Mitgliedschaften bei  sdates.de

sdates bietet zwei verschiedene Mitgliedschaften an, die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. Zusätzlich gibt es einen dreitägigen Testzugang für 5€, mit dem man fast alle Funktionen der Premiummitgliedschaft nutzen kann. Wichtig hierbei: rechtzeitig kündigen.

Basismitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Premiummitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

sdates bietet die Zahlung per Kreditkarte und Bankeinzug an.

» sdates.de kostenlos testen

Nutzerfreundlichkeit bei sdates.de

Es ist fraglich, ob man bei sdates vor Fakes wirklich sicher ist. Vorsicht auch bei der Kündigungsfrist für die Premiummitgliedschaft – sdates macht hier widersprüchliche Angaben.

Positiv

verbesserungswürdig

  • Keine ausreichende Überprüfung der Profilfotos (Viele Bilder wirken wie Modefotos aus dem Katalog, manchmal findet man auch das Foto eines Stars als Profilbild)
  • Nutzer haben mehrere Profile unter verschiedenen Namen, jedoch mit dem selben Foto
  • Widersprüchliche Angaben zu Kündigungsfristen
  • Kein telefonischer Kundenservice

» sdates.de kostenlos testen

Kündigungsmöglichkeiten und Service bei sdates.de

Vorsicht, alle mItgliedschaften sind Abos.

Kundendienst und Adresse

Dating Factory Ltd.,

3rd Floor, 207 Regent St., W1B3HH London, Großbritannien

Telefon: keine Angaben, Fax: keine Angaben

Extra-Kosten: –

E-Mail:

Account verlängern

Vorsicht, alle mItgliedschaften sind Abos.

Kündigungsmöglichkeiten

Der Testzugang kann bis zum letzten Tag der Mitgliedschaft gekündigt werden. In Bezug auf die Premiummitgliedschaft gibt sdates widersprüchliche Angaben. In den AGB wird eine Kündigungsfrist von 14 Tagen erwähnt. Will man jedoch auf der Seite einen Premiumaccount anlegen, erhält man die Information, dass man, genau wie beim Testzugang, bis zum letzten Tag der Mitgliedschaft kündigen könne.

Der kostenlose Account kann jederzeit online gelöscht werden.

» sdates.de kostenlos testen

Fazit über  sdates.de

Einige Mängel lassen das Portal nicht gerade gut dastehen

koydo-Bewertung

Nicht eindeutige AGB
Viele Fakes
Kein telefonischer Support
Evtl. ist adult friend finder für Dich interessanter.
Das finden wir nicht gut!“

Nutzermeinungen

Er (45): „Viele Frauen gibt es da leider nicht.““
Sie (33): „“Man hat da eine große Auswahl an Partnern.““
Sie (29): „“Gefällt mir leider gar nicht. Zu viel unklar und auch die Mitglieder überzeugen nicht!“““

» sdates.de kostenlos testen

Alternative Schreibweisen / Vertipper

s-dates, s dates

Back To Top