skip to Main Content

Nach einem Systemwechsel überarbeiten wir alle Testberichte. Täglich werden Änderungen vorgenommen.

paymydate-test-und-erfahrungen

PayMyDate ist ganz neu auf dem deutschen Online-Dating-Markt. Die Kontaktbörse arbeitet nach dem Pledge-Dating-Prinzip. Dabei lädt ein Nutzer einen anderen zu einem Date ein und hinterlegt ein Liebespfand von 50€. Beim Treffen erhält der Eingeladene einen Liebescode und kann so über dieses Pfand frei verfügen. War das Date gelungen, kann er beispielsweise den gesamten Betrag zurückgeben.PayMyDate ermöglicht mit diesem Konzept ein schnelles Treffen mit der Online-Bekanntschaft im realen Leben. Das Liebespfand verdeutlicht die Ernsthaftigkeit der Date-Einladung.

Mitglieder / Zielgruppe

PayMyDate richtet sich an Singles, die sich möglichst schnell im realen Leben mit ihrer Online-Bekanntschaft treffen wollen.

Besonderes an PayMyDate

Sehr innovatives Bezahlsystem

Anmeldeprozess bei PayMyDate

Der Anmeldeprozess besteht aus zwei Schritten und ist schnell erledigt.

  • Zugangsdaten (Nickname, Passwort, E-Mail-Adresse) + Grunddaten (Geschlecht, gesuchtes Geschlecht, Geburtsdatum)Registrierungsmail bestätigen

Sicherheit/Privatsphäre bei PayMyDate

Bei PayMyDate zeigen sich weder besondere Sicherheitsvorkehrungen, noch gravierende Sicherheitsmängel.

Pro

Contra

Mitglieder bei PayMyDate

Singles, die sich möglichst schnell im realen Leben mit ihrer Online-Bekanntschaft treffen wollen.

Anzahl der Miglieder

  • Da die Seite erst im August 2010 startete, ist die Mitgliederzahl noch überschaubar. Allerdings wird sich das bestimmt schnell ändern.

Mitglieder Verteilung

Singleprofile bei PayMyDate

Die Profile bei PayMyDate verraten interessante Details über die Mitglieder.

Profilangaben

NicknameZuletzt onlineAlterSexuelle OrientierungOrtKontaktwunschLebensstilAussehenHaustiereLieblings…HobbiesSportarten

Fotos

  • 6 FotosFormat: jpeg, png, max. 5 MB

Freitexte

  • Persönliches Statement

Profilgestaltung

  • Individuelle Gestaltung des Profil-Designs

Eingabe eines Wunschdates (Datum, Ort) in den Wunschdate-Kalender. Dies ist max. 14 Kalendertage im Voraus möglich.
nAngabe von Vor- und Nachname und Handynummer*: Die Handynummer wird zur Kommunikation zwischen Mitglied und Anbieter verwendet. Auch wird sie den Date-Partner übermittelt, falls dieser das Treffen spontan absagen muss.
n(*Diese Angaben werden im Profil nicht angezeigt.)

Die Suche bei PayMyDate

Bei PayMyDate kann man selbstständig in der Mitgliederdatenbank nach netten Bekanntschaften suchen oder im Wunschdate-Kalender nach passenden Dates Ausschau halten.

Suchfunktionen

  • Nicknamesuche: vorhanden
  • Schnellsuche: Stadt, Kontaktwunsch (Lust auf…)
  • Direktsuche: –
  • Regionale Suche: –
  • Detaillierte Suche: Geschlecht, Alter, Region, Kontaktwunsch (Lust auf…), Größe, Figur, Haarfarbe, Augenfarbe, Sternzeichen, Raucher, Familienstand, sexuelle Orientierung, Beruf, mit Bild, jetzt online
    nDie Suche kann gespeichert werden.
  • Suche im Wunschdate-Kalender: Geschlecht, Datum, Stadt

Kommunikation bei PayMyDate

Die Kontaktmöglichkeiten für Mitglieder sind online eher begrenzt, das sich bei PayMyDate alles um das reale Date dreht. Per Mail hält PayMyDate die Nutzer über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Kommunikation mit den Usern

Bei dieser Singlebörse dreht sich alles darum, das zwei Mitglieder sich so schnell wie möglich im realen Leben treffen. Aus diesem Grund kann man nur mit anderen Nutzern Kontakt aufnehmen, indem man sie „anschubst“ bzw. zu einem Date einlädt. Ein Privatchat oder das Versenden von Nachrichten sind erst nach einem stattgefundenen Treffen möglich.

  • Schnellkontakt: Anschubsen und Anstupsen: Einem Mitglied zeigen, dass man Interesse an einer Einladung zu einem Date hat; Vorschlagen, wann und auf welche Art von Date man Lust hat
  • SMS: –
  • Chat: Nach einem Treffen verfügbar
  • E-Mail: Nach einem Treffen verfügbar
  • Fragebogen: –
  • Weiteres: zum Treffen einladen

Nachrichten von  PayMyDate

PayMyDate benachrichtigt seine Nutzer per E-Mail in folgenden Situationen:Erhaltene AnschubserErhaltene EinladungenErhaltene Gegenvorschläge (für erhalte Einladungen)Erhaltene Gegenvorschläge (für versendete Einladungen)Erhaltene akzeptierte GegenvorschlägeErhaltene ZusagenErhaltene AbsagenErhaltener Liebespfand (Sie haben ein Date!)Erhaltene Date-Bestätigungen und Liebespfand-EntscheidungenDiese Benachrichtigungsfunktionen lassen sich im Bereich „Mein Profil“ aktivieren und deaktivieren.PayMyDate benachrichtigt seine Nutzer auch per Sms, beispielsweise über die Absage eines Dates. Auch der Date-Partner erhält kurz vor einem Treffen die Handynummer, um individuelle Absprachen zu treffen.

Mitgliedschaften bei  PayMyDate

Bei PayMyDate gibt es, im Gegensatz zu anderen Singlebörsen, keine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Jeder Nutzer besitzt ein PayMyDate-Konto, auf das er, möchte er aktiv an der Seite teilnehmen, Geld einzahlen muss.

Basismitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Premiummitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Nutzerfreundlichkeit bei PayMyDate

Bei PayMyDate wird ein neues Bezahlsystem im Online-Dating eingeführt.

Positiv

  • Einfaches, übersichtliches DesignDas Konzept ermöglicht ein schnelles Treffen im realen Leben

verbesserungswürdig

  • Eher umständliches Bezahlsystem

Kündigungsmöglichkeiten und Service bei PayMyDate

Die Mitgliedscchaft kann spielend leicht gekündigt werden.

Kundendienst und Adresse

,

, ,

Telefon: keine Angaben, Fax: keine Angaben

Extra-Kosten: –

E-Mail:

Account verlängern

Die Mitgliedscchaft kann spielend leicht gekündigt werden.

Kündigungsmöglichkeiten

Die Mitgliedschaft kann jederzeit online im Bereich „Mein Profil“ gekündigt werden. Es findet allerdings keine Rückerstattung des noch vorhandenen Guthabens statt. Der Nutzer kann sich den Betrag in einen Shopping-Gutschein für den Onlineshop www.cadooz.com umwandeln lassen.

Fazit über  PayMyDate

Bei PayMyDate wwurd ein neues Bezahlsystem im Online-Dating eingeführt. Mit mäßigem Erfolg.

koydo-Bewertung

Das System von PayMyDate ist zweifellos innovativ, allerdings auch kompliziert. Und genau da könnte es haken. Denn bei einer Singlebörse möchte man schnell losflirten und nicht erst noch durcharbeiten müssen, wer wo wann wie viel zahlen muss. Und warum überhaupt.

Nutzermeinungen

Uns liegen noch keine Nutzermeinungen vor.

Alternative Schreibweisen / Vertipper

pay-my-date, pay my date,
Hier geht es zurück zu unserer Übersicht der besten Kontaktbörse

Back To Top