skip to Main Content

Nach einem Systemwechsel überarbeiten wir alle Testberichte. Täglich werden Änderungen vorgenommen.

ilove-test-und-erfahrungen

Die Kontaktbörse iLove ist bestens geeignet für junge und aktive Singles. Das 2003 gestartete Portal wird gleichzeitig als Dating-Plattform und soziales Netzwerk genutzt. Auch Nicht-Singles tummeln sich auf der Seite, um neue Leute kennen zu lernen und mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Mit dem neuen, frischen Design orientiert sich iLove an der Zielgruppe der 18-30jährigen.

Mitglieder / Zielgruppe

iLove besitzt ca. 6 Millionen Mitglieder, davon sind 4,5 Millionen Singles. Hier findet man vor allem junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren, die auf der Suche nach Freunden, Flirts und einer Beziehung sind.

Besondere Profilgestaltung

Viele Freiheiten im Profil, um sich selbst kreativ auszudrücken und von den anderen abzuheben.

» iLove kostenlos testen

Anmeldeprozess bei iLove

Der Anmeldeprozess besteht aus zwei Schritten und dauert ca. fünf Minuten. Das eigentliche Profil füllt man erst nach der Anmeldung aus.

  • Zugangsdaten (Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse), Link zu Profil (kann nicht geändert werden), Geburtsdatum, Geschlecht, gesuchtes Geschlecht, Postleitzahl Die Anmeldung ist mit einem Captcha-Code gesichert.
    Registrierungsmail bestätigen

» iLove kostenlos testen

Sicherheit/Privatsphäre bei iLove

iLove legt großen Wert auf eine seriöse Nutzerdatenbank und die Sicherheit der Mitglieder.

Pro

  • Manuelle Überprüfung von Profilfotos
    iLove-Schutzengel für Frauen

Contra

» iLove kostenlos testen

Mitglieder bei iLove

Die Zielgruppe von iLove sind zwischen 18 und 30 Jahren alt. Diese jungen Menschen wollen Spass und flirten und dabei einen tollen Partner finden.

Anzahl der Miglieder

  • 6 Millionen Mitglieder, davon 4,5 Millionen Singles

Mitglieder Verteilung

  • Mindestalter: 16, Suche startet erst ab 18 JahreInternationalität: Deutschland, Schweiz, Österreich

» iLove kostenlos testen

Singleprofile bei iLove

Die Profilangaben sind ausführlich und vermitteln einen ersten Eindruck vom Nutzer und dessen Einstellungen. Besonders informativ sind die 25 Fragen zu Themen wie Familie, Humor oder Freunden.

Profilangaben

Letzter Login
Nickname, Geschlecht, Alter, Ort, Sternzeichen, Augenfarbe, Haarfarbe, Größe, Gewicht, Figur, Tattoo, Piercing
Kontaktwunsch
Familienstand, Kinder, Wohnsituation
Raucherstatus, Religion, politische Einstellung, Lieblingsküche
Bildung, Beruf
Sprachen, ethnische Herkunft
Interessen, Sportarten, Musikgeschmack, Haustiere

Fotos

  • 1 Profilfoto + Fotogalerien, je max. 1 MB, 800×600 Pixel oder 600×800 Pixel

Freitexte

  • 25 Fragen, z.B. „Was ist wichtig in einer Beziehung“ oder „Was bedeuten Dir Freunde“
    Selbstbeschreibung
    Suche

Profilgestaltung

  • Individuelle Gestaltung des Profilhintergrundes

» iLove kostenlos testen

Die Suche bei iLove

Bei iLove kann man auf eigene Faust nach netten Kontakten oder dem passenden Partner suchen.

Suchfunktionen

  • Nicknamesuche: –
  • Schnellsuche: Geschlecht, Land, Umkreis, Alter, neu hier/jetzt online
  • Direktsuche: –
  • Regionale Suche: –
  • Detaillierte Suche: Nach Profilangaben wie Kontaktwunsch, Bildung, Figur, Wohnsituation, Kinder, Rauchverhalten, SternzeichennDiese Suche lässt sich nicht speichern.
  • Darstellung der Ergebnisse in der Galerieansicht mit Profilfoto, Nickname, Alter, Wohnort und, wenn vorhanden, Kurztext über eigene Suchen nDie Ergebnisse lassen sich nicht sortieren.n nWertung: Die Suchoptionen bei iLove sind in Ordnung. Leider lassen sich die angezeigten Ergebnisse nicht sortieren:

Die Ergebnisse werden in der Galerieansicht mit Profilfoto, Nickname, Alter, Wohnort und, wenn vorhanden, Kurztext über eigene Suche dargestellt. Sie lassen sich nicht sortieren.

» iLove kostenlos testen

Kommunikation bei iLove

Bei iLove findet man die Standardmöglichkeiten, um andere Nutzer zu kontaktieren. Per Mail hält die Kontaktbörse ihre Mitglieder über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Kommunikation mit den Usern

Witzig ist P.L.A.T.T., wo man Unterstützung beim Flirten bekommt.

  • Schnellkontakt: Als Freund einladenP.L.A.T.T. (Plumpe Anmache Trainingstool): Fertige Flirtsprüche/ Komplimente verschicken
  • SMS: –
  • Chat: Private Chats
  • E-Mail: Nachrichten schreiben
  • Fragebogen: –
  • Weiteres: –

Nachrichten von  iLove

Nutzer werden von ihrer Singlebörse meist über Neuigkeiten informiert. iLove bietet folgende Benachrichtigungsfunktionen per E-Mail:
Newsletter
ilove Flirt Updates

Beide Möglichkeiten lassen sich unter dem Bereich „Einstellungen“ aktivieren und deaktivieren.

» iLove kostenlos testen

Mitgliedschaften bei  iLove

iLove bietet zwei verschiedene Mitgliedschaften an, die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. Frauen können bei iLove auch kostenlos mit Männern Kontakt aufnehmen.

Basismitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Premiummitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

iLove bietet die Zahlung per Handyrechnung (alternativ Bankeinzug oder Kreditkarte) und, für Mitgliedschaften ab einem Monat, über Click & Buy an.

» iLove kostenlos testen

Nutzerfreundlichkeit bei iLove

Bei iLove steht der Spaß am Flirten im Vordergrund.

Positiv

  • iLove verfügt über ein junges, modernes Design und ist einfach zu bedienen.

verbesserungswürdig

  • Einzig die Einstellung des Alters auf der „Mainpage“ bei der Suche ist etwas kompliziert. Hier ist es schwer, auf das exakte Alter zu kommen, da es sich um einen kleinen Balken handelt, bei dem man einen Knopf verschieben muss.

» iLove kostenlos testen

Kündigungsmöglichkeiten und Service bei iLove

Bei iLove kann man die Mitgliedschaft auch online kündigen.

Kundendienst und Adresse

iLove GmbH,

Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin, Deutschland

Telefon: 01805 – 55 51 15, Fax: keine Angaben

Extra-Kosten: 14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobil max. 42 ct./Min.

E-Mail: info-de@ilove.net

Account verlängern

Bei iLove kann man die Mitgliedschaft auch online kündigen.

Kündigungsmöglichkeiten

Die kostenlose mitgliedschaft kann man einfach online kündigen. Eine fristgerechte Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft muss mindestens 2 Tage vor Ablauf der Mitgliedschaft erfolgen.

Sie kann online, per Brief oder Sms durchgeführt werden.Online findet man die Kündigungsmöglichkeit im Profil unter den Bereichen „Einstellungen“, „Details zum Flirtpaket“.

Der Weg per Sms ist nur möglich, wenn man sein Flirtpaket über Sms oder WAP bestellt hat. Der Text der Sms muss „stop““ lauten.“

» iLove kostenlos testen

Fazit über  iLove

iLove ist eine Flirtbörse für junge Erwachsene, die Spaß am Flirten haben und mehr an Bekanntschaften interessiert sind, als daran, den Partner fürs Leben zu finden.

koydo-Bewertung

Für Flirts, Bekanntschaften, neue Freunde und eine neue Beziehung ist iLove genau die richtige Anlaufstelle. Wer aber schon den Partner fürs Leben sucht, wird hier vielleicht nicht so schnell fündig.

Nutzermeinungen

Er (24): „Coole und witzige Community.““
Sie (22): „“Ich mag’s

» iLove kostenlos testen

Alternative Schreibweisen / Vertipper

i love, i-love, Ilove, I-Love, i-Love

Hier geht es zurück zu unserer Übersicht der besten Kontaktbörse

Back To Top