skip to Main Content

meet2cheat-test-und-erfahrungenmeet2cheat, 1998 gegründet, war eine der ersten Seitensprungagenturen im Internet und ist auch heute noch Vorreiter in Sachen Seriosität und Sicherheit. meet2cheat unterbreitet seinen Mitgliedern passende Kontaktvorschläge für einen prickelnden, diskreten Seitensprung. Auf Wunsch kann auch international vermittelt werden. meet2cheat sieht den Seitensprung als ihre Kernkompetenz an.

Mitglieder / Zielgruppe

Zielgruppe von meet2cheat sind Menschen auf der Suche nach einem erotischen Seitensprung, die dabei aber anonym bleiben möchten. Der Frauenanteil auf diesem Portal überwiegt leicht.

Für Frauen kostenlos

Frauen können meet2cheat kostenlos nutzen.

» meet2cheat kostenlos testen

Anmeldeprozess bei meet2cheat

Männer gehen direkt mit der Anmeldung eine Premiummitgliedschaft bei meet2cheat ein. Für beide Geschlechter gilt es, die folgenden Angaben zu machen:

  • Zugangsdaten (Nickname, Passwort, E-Mail-Adresse)Eigene ProfilangabenProfilangaben des gesuchten WunschpartnersZahlungsformalitäten (Dies gilt nur für Männer, da die Nutzung der Seite für Frauen kostenlos ist)Registrierungsmail bestätigen

» meet2cheat kostenlos testen

Sicherheit/Privatsphäre bei meet2cheat

Anonymität wird bei der Seitensprung-Agentur meet2cheat ernst genommen.

Pro

  • Nutzer haben eine ChiffrenummerNutzer können selbst entscheiden, für wen ihre Profilbilder sichtbar sind

Contra

» meet2cheat kostenlos testen

Mitglieder bei meet2cheat

Anzahl der Miglieder

Mitglieder Verteilung

» meet2cheat kostenlos testen

Singleprofile bei meet2cheat

Die Profile der Mitglieder bieten die wichtigsten und interessantesten Informationen, die man für die Suche nach einem Seitensprung benötigt.

Profilangaben

ChiffreGeschlechtAlterLandFamilienstandAussehen (Figur, Größe, Augenfarbe, Haarfarbe, Frisur)RauchgewohnheitenSuchgebiet (mit Postleitzahlenangabe + Umgebung in km)Sexuelle Neigungen und Vorlieben

Fotos

  • 10 BilderFormat: jpeg, gif, png, tiff, bmpMind. 360×360 PixelMindest-Dateigröße: 1 Byte

Freitexte

  • nicht vorhanden

Profilgestaltung

  • Interview mit dem Profilbesitzer: Fragen nach den Gründen für einen Seitensprung, den Kontaktwünschen und den Vorstellungen vom ersten Treffen.Auswertungsdetails zum Matchingverfahren (in welchen Bereichen passt man gut zueinander)

» meet2cheat kostenlos testen

Die Suche bei meet2cheat

Bei meet2cheat erhält man Vermittlungsvorschläge, die sich auf das selbst ausgefüllte Wunschpartnerprofil stützen. Zu jedem vorgeschlagenen Profil wird eine Punktzahl angegeben, die zeigt, wie gut man mit dieser Person zusammenpasst.

Suchfunktionen

  • Nicknamesuche: –
  • Schnellsuche: –
  • Direktsuche: –
  • Regionale Suche: –
  • Detaillierte Suche: –
  • Matching: Erotikpartner-Vorschläge

Die Vorschläge werden als Miniprofil mit Mitgliederstatus, Höhe der Übereinstimmung mit dem eigenen Profil (AP), Foto, Name, Alter, Größe, Familienstand, Figur, Land und PLZ dargestellt. Sie können nach verschiedenen Kriterien sortiert werden.

» meet2cheat kostenlos testen

Kommunikation bei meet2cheat

Der Kontakt zwischen den Mitgliedern von meet2cheat läuft über E-Mail oder Chat. Ebenfalls per E-Mail werden die Nutzer von der Seitensprungagentur über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten.

Kommunikation mit den Usern

  • Schnellkontakt: –
  • SMS: –
  • Chat: Privatchat (nur Männer können Frauen einladen. Nicht umgekehrt)
  • E-Mail: vorhanden
  • Fragebogen: –
  • Weiteres: –

Nachrichten von  meet2cheat

Die Seitensprungagentur benachrichtigt ihre Nutzer per E-Mail:- bei neuen Mitteilungen- bei neuen Kontaktanfragen- bei neuen BildfreigabenDiese Benachrichtigungen lassen sich im Profil unter dem Menüpunkt „Einstellungen“, „Benachrichtigungen“ deaktivieren.

» meet2cheat kostenlos testen

Mitgliedschaften bei  meet2cheat

Für Frauen ist der Service von meet2cheat komplett kostenlos. Männer müssen dagegen für die Benutzung der Seite zahlen und eine Premiummitgliedschaft eingehen.

Basismitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Premiummitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

» meet2cheat kostenlos testen

Nutzerfreundlichkeit bei meet2cheat

Design und Funktionen der Seite sind genau auf das Hauptanliegen der Nutzer, einen Seitensprungpartner zu finden, ausgerichtet.

Positiv

  • Anonymität ist durch die individuelle Fotofreigabe zum Großteil gewährleistetDer Frauenanteil ist bei diesem Portal etwas höher als der Anteil männlicher Mitglieder – das wird die Männer freuen

verbesserungswürdig

» meet2cheat kostenlos testen

Kündigungsmöglichkeiten und Service bei meet2cheat

Frauen können ihr Profil jederzeit ganz einfach online löschen. Männer müssen eine Kündigungsfrist beachten.

Kundendienst und Adresse

imaxx21 GmbH,

Marktplatz 24, 73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Telefon: keine Angaben, Fax: keine Angaben

Extra-Kosten: –

E-Mail:

Account verlängern

Frauen können ihr Profil jederzeit ganz einfach online löschen. Männer müssen eine Kündigungsfrist beachten.

Kündigungsmöglichkeiten

Der kostenlose Account kann online gelöscht werden. Eine Kündigung muss spätestens sieben Tage vor Ablauf der Mitgliedschaft erfolgen. Sie wird online im Mitgliederbereich unter dem Menüpunkt „Einstellungen“, „Mitgliedschaft“ erledigt.

» meet2cheat kostenlos testen

Fazit über  meet2cheat

meet2cheat war eine der ersten Online-Seitensprungagenturen und ist immer noch gut im Geschäft – Seitensprung ist, laut eigener Aussage, die Kernkompetenz dieser Seite.

koydo-Bewertung

Jahrelange Erfahrung in der Vermittlung von SeitensprüngenAuch für Leute geeignet, die einen Seitensprung im Ausland suchenFrauen sind kostenlos (Fake-Gefahr)Männer müssen direkt zahlen (Katze im Sack kaufen?)

Nutzermeinungen

Er (39): „Unter den ganzen „“Damen““ muss man wirklich suchen bis man eine normale gefunden hat. Kann Zeit kosten!““nEr (20): „“Ich bin schon oft fündig geworden!““nEr (44): „“Einmal den Fehler gemacht mich hier anzumelden. So kann man sein Geld auch in den Sand setzen. Viele Fakes

» meet2cheat kostenlos testen

Alternative Schreibweisen / Vertipper

meet to cheat, meat2cheat,

Back To Top