skip to Main Content

dieser Testbericht wird derzeit komplett überarbeitet

alle Daten hier sind veraltet

ashleymadison-test-und-erfahrungenSeit 2001 ist das kanadische Seitensprung-Portal Ashley Madison online und sorgte seitdem in den USA für viel Aufsehen. In Deutschland sind sie seit Herbst 2010 aktiv. Ashley Madison richtet sich dabei hauptsächlich an verheiratete Menschen, die einen Seitensprung suchen. Die rasant wachsende Plattform findet auch in Deutschland immer mehr aktive Nutzer.

Mitglieder / Zielgruppe

Das Verhältnis von Männern zu Frauen liegt bei etwa xx / xx%. Hier sind Menschen, die sich in einer Partnerschaft befinden, auf der Suche nach einem Seitensprung. Die Nutzerzahl in Deutschland ist noch etwas gering, könnte aber bald stark ansteigen.

Besondere Funktionen

Nutzer können anderen Mitgliedern Feedback geben.

Fantasy-Chat mit neuen Funktionen.

» Ashley Madison kostenlos testen

Anmeldeprozess bei Ashley Madison

Eine Anmeldung bei der Seitensprungagentur Ashley Madison ist schnell erledigt. Nach dem Einloggen können Nutzer sofort ihr Profil anlegen.

  • Status (Single sucht Affäre; Verheiratet sucht Affäre;…)Erste Profilangaben (E-Mail-Adresse, Größe, Gewicht, Ort, Passwort,…)EinloggenWeitere Profilangaben machen Wunschpartner beschreiben

» Ashley Madison kostenlos testen

Sicherheit/Privatsphäre bei Ashley Madison

Sicherheit und Privatsphäre der Mitglieder spielen für AshleyMadison eine wichtige Rolle.

Pro

  • Man kann sich als offline anzeigen lassen, auch wenn man eingeloggt istMan kann das Profil ganz unsichtbar für andere User machenMan kann die „Geschenke“ anderer User auf dem eigenen Profil vor anderen Usern versteckenKreditkarten-Rechnungen enthalten nicht den Namen „AshleyMadison“Man kann das Erhalten von Nachrichten anderer User deaktivierenEs gibt neben öffentlichen Fotos auch private Galerien. Diese kann man einzelnen Usern zugänglich machen.Man kann sich vor Nacktbildern anderer User schützen

Contra

  • Die E-Mail-Adresse muss bei der Anmeldung nicht bestätigt werden

» Ashley Madison kostenlos testen

Mitglieder bei Ashley Madison

Ashley Madison hat heiße Dates für erotische Stunden zu bieten!

Anzahl der Miglieder

  • Registrierte Mitglieder: Über xxx

Mitglieder Verteilung

  • xx% (m) : xx% (w)

  • Altersstruktur: xxxInternationalität: Die kanadische Firma gibt es seit 2001 in den USA und seit 2010 in Deutschland

» Ashley Madison kostenlos testen

Singleprofile bei Ashley Madison

Die Mitgliederprofile bei Ashley Madison sind sehr ausführlich und verraten einiges über die Vorlieben und Leidenschaften der einzelnen Nutzer.

Profilangaben

Persönliche Informationen: Nickname, Geschlecht, Ort, Alter, SprachenAussehen: Haarfarbe, Augenfarbe, Größe, Gewicht, …LebensstilIntime Leidenschaftenich suche…Ich bin…

Fotos

  • Ein Profilfoto + weitere Fotos in der Bildergalerie

Freitexte

  • Selbstbeschreibung

Profilgestaltung

  • Kein schönes ProfildesignSehr ausführliche Profile mit vielen hilfreichen Angaben

» Ashley Madison kostenlos testen

Die Suche bei Ashley Madison

Bei AshleyMadison werden keine Partnervorschläge gemacht, der Nutzer kann selbst nach dem Traumpartner suchen.

Suchfunktionen

  • Nicknamesuche: vorhanden
  • Schnellsuche: Altersspanne, Postleitzahl, Umkreis, zuletzt online
  • Direktsuche: –
  • Regionale Suche: Geschlecht, Stadt
  • Detaillierte Suche: Suche nach, Standardsprache, Nur neue Mitglieder, Status/Login, Alter von bis, Bundesland /Umgebung, Volkszugehörigkeit, Grenzen, Figur, Größe, Gewicht, Raucher, Fotos, Schlüsselbegriffe
  • :

Die Suchergebnisse werden als Miniprofil in Galerieansicht oder detaillierter Ansicht dargestellt.

nWertung: Schneller und einfacher Einstieg. Das System ist selbsterklärend.

» Ashley Madison kostenlos testen

Kommunikation bei Ashley Madison

Bei AshleyMadison findet man die Standardmöglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit einem anderen Mitglied. Per Mail werden die Nutzer über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten.

Kommunikation mit den Usern

Nutzer können auf verschiedene Arten miteinander kommunizieren, besonders interessant ist das Versenden kleiner virtueller Geschenke.

  • Schnellkontakt: Zwinkern: Als erste Annäherung kann man einen anderen Nutzer „anzwinkern“

    Geschenke senden: Man kann kleine Bildchen für das Profil verschenken (kostenlose und kostenpflichtige)

  • SMS: –
  • Chat: Privatchat (kostet Credits)

    Fantasy-Chat / Erlebnis-Chat: hier kann man das Hintergrundbild verändern und das Foto anonymisieren.

  • E-Mail: vorhanden (2.000 Zeichen lang. Die erste Nachricht kostet 5 credits. Weitere Nachrichten an denselben User sind kostenlos; man kann sie auch als „Empfänger zahlt“-Nachricht verschicken)
  • Fragebogen: –
  • Weiteres: –

Nachrichten von  Ashley Madison

Nutzer werden bei neuen Ereignissen von der Seitensprungagentur per Mail informiert. Allerdings kann man diese Funktion auch im Profil ausstellen.

» Ashley Madison kostenlos testen

Mitgliedschaften bei  Ashley Madison

Ashley Madison bietet zwei verschiedene Mitgliedschaften an, die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden.

Basismitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

Premiummitgliedschaft

wird gerade aktualisiert

ACHTUNG: automatisches Nachkaufen von Credits vorgesehen! (siehe Kündigungsmöglichkeiten!)

» Ashley Madison kostenlos testen

Nutzerfreundlichkeit bei Ashley Madison

AshleyMadison ist einfach aufgebaut, hat zwar viele Funktionen, aber diese übersichtlich strukturiert, so dass man sich leicht zurecht findet und nicht von den vielen Features erschlagen wird.

Positiv

  • Beim Einloggen landet man direkt im Postfach und sieht die neuen NachrichtenKostenloser KundenserviceCreditkauf, Kündigungsmöglichkeiten und Nutzungsbedingungen sind leicht verständlich

verbesserungswürdig

  • Das Ausfüllen des Profils nimmt einige Zeit in AnspruchMänner- und Frauenprofile unterscheiden sich nicht (nur an Namen und Fotos zu erkennen)Die Umkreis-Suche ist nicht allzu genau

» Ashley Madison kostenlos testen

Kündigungsmöglichkeiten und Service bei Ashley Madison

Der Service bei Ashley Madison ist ziemlich gut und die Kündigung problemlos.

Kundendienst und Adresse

Praecellens Limited,

9 Karpensiou, 2021 Nicosia, Cyprus

Telefon: 0800 – 18 17 57 8, Fax: keine Angaben

Extra-Kosten: kostenloser Anruf

E-Mail: customerservice@ashleymadison.com

Account verlängern

Der Service bei Ashley Madison ist ziemlich gut und die Kündigung problemlos.

Kündigungsmöglichkeiten

Den Account kann man einfach online im Profil löschen. Credits gehen dabei verloren.

» Ashley Madison kostenlos testen

Fazit über  Ashley Madison

Gute Seitensprung-Seite mit vielen Profilen und einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

koydo-Bewertung

Wir empfehlen jedem, der auf der Suche nach einem Seitensprung oder einer Affäre ist, sich mal bei Ashley Madison umzusehen.

Nutzermeinungen

Er (44): „Ich war sofort begeistert. tolle Frauen und alles

» Ashley Madison kostenlos testen

Alternative Schreibweisen / Vertipper

Ashleymadison, ashley madisoon, aschley madison, ashley madisson, ashley madesson, Ashely Madison

Back To Top