skip to Main Content

Frauen zähmen wilde Männer

So fand eine Studie zweier Psychologen, die im Archives of General Psychiatry veröffentlicht wurde, heraus, dass das Risiko, ein Verbrechen zu begehen, beim Mann nach der Eheschließung um 35% sinke. Zudem leben sie länger und gesünder und sind weniger häufig depressiv.

Frauen haben einen guten Einfluss auf das sozialverhalten der Männer. Ganz besonders dann, wenn die Partnerschaft vor dem Staat (und vor Gott) bestätigt und verfestigt wurde. Die wilden Junggesellen, die als einsame Cowboys durch die Prärie streifen, haben oftmals noch zu viel Unfug im Kopf. Ist ein Mann erst einmal verheiratet, wird er zahmer und umgänglicher. Die Ehe macht die Männer ruhiger, kommunikativer und sozialer.

Viele gute Gründe, einen Partner zu finden und sesshaft zu werden.

1a Krankenversicherung

Back To Top