skip to Main Content

Untreue von Männern und Frauen gleich

Laut einer Umfrage des Seitensprungportals FirstAffair sind Männer und Frauen in etwa zu gleichen Teilen untreu. Bei der Untersuchung wurden ca. 1000 Bundesbürger zwischen 18 und 76 Jahren befragt. Das Ergebnis: mit dem Vorurteil des untreuen Ehemannes konnte aufgeräumt werden! Frauen stehen der Quote in nichts nach.

Demnach sind 36% der Männer in ihrem Leben schon einmal fremdgegangen. Bei den Frauen sind es 35%. Dabei sind die Gründe für Seitensprünge oft geschlechterspezifisch. Männer sehen ein unerfülltes Sexleben als Grund den Partner zu betrügen. Frauen hingegen fühlen sich oft emotional vernachlässigt und suchen einen Ersatz dafür.

Weiterhin geben 24% der Befragten an, dass ein Seitensprung infrage käme, hätte der Partner sie vorher betrogen und es wäre aus Rache, wenn das Sexleben nicht mehr stimmt oder wenn generell die Aufmerksamkeit in der Beziehung fehlt.

http://www.epochtimes.de/umfrage-jeder-dritte-in-fester-beziehung-hatte-seitensprung-1080573.html

Back To Top