skip to Main Content

Allgemeine Geschäftsbedingungen der k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG (koydo) inklusive Widerrufsbelehrung

AGB-Widerrufsbelehrung Download

Stand: 01. Oktober 2015

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG inklusive Widerrufsbelehrung (im Folgenden AGB-Widerrufsbelehrung) dienen der Sicherheit der Nutzer und der Kommunikation mit und unter den Nutzern von koydo, regeln das Vertragsverhältnis zwischen koydo und den Nutzern, und definieren die Bedingungen, unter denen die Benutzung dieser Dienste erfolgt.

Nutzer sind definiert als natürliche und/oder juristische Personen, welche die Dienste bzw. das Angebot von koydo in Anspruch nehmen. Sei es, dass sie auf den Webseiten von koydo surfen und/oder sich registrieren/einloggen.

Als Webseiten von koydo werden die Domains www.koydo.com bzw. www.koydo.de, sowie allen zu diesen Domains gehörenden Sub- und Schwester-Domains bezeichnet.

Für alle Nutzer von koydo gelten ausschließlich diese AGB-Widerrufsbelehrung, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt. Abweichende Geschäftsbedingungen der Nutzer werden nicht akzeptiert.

Mit der Nutzung der von koydo angebotenen Dienste bzw. der Registrierung/Anmeldung bei koydo erkennt der Nutzer an, die AGB-Widerrufsbelehrung gelesen und verstanden zu haben und zu akzeptieren. Bei der Registrierung/Anmeldung bestätigt der Nutzer die AGB-Widerrufsbelehrung, indem er die Checkbox neben der Erklärung „*Ich akzeptiere die AGB-Widerrufsbelehrung der k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG.“ klickt. Dass er die AGB-Widerrufsbelehrung inklusive der Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden hat und diese akzeptiert, bestätigt er durch Klicken auf den Button „Jetzt registrieren“.

Diese AGB-Widerrufsbelehrung werden hierdurch bzw. durch die Nutzung der Dienste von koydo Vertragsbestandteil.

Im Rahmen einer bestehenden Geschäftsverbindung haben unsere AGB-Widerrufsbelehrung auch dann Gültigkeit, wenn bei einem Einzelgeschäft nicht gesondert darauf verwiesen wird. Als „Einzelgeschäft“ in diesem Sinne gelten etwaige Zusatzleistungen, für die ein gesonderter Vertrag abgeschlossen werden muss.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen diesen Service nicht benutzen. Wenn Sie mit der Geltung der Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, kann eine Registrierung/Anmeldung nicht erfolgen.

1. Gegenstand des Vertrages/Leistungsumfang

Gegenstand der Vereinbarung sind alle von koydo angebotenen Dienste. Generell fallen keine Kosten für die Nutzung der koydo-Dienste an. Sofern die Dienste kostenpflichtig sein sollten, wird der Nutzer ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der jeweilige Dienst kostenpflichtig ist und in welcher Höhe Gebühren anfallen. Für Dienstleistungen auf verlinkten Seiten können Kosten anfallen. Hierauf hat koydo keinen Einfluss.

Die von koydo angebotenen Dienste umfassen unter anderem

  • Die Bereitstellung eines Nutzeraccounts
  • Die Bereitstellung eines Portalauswahl-Tools. Dieses bezeichnet eine Dienstleistung auf koydo-Domains, mittels welcher dem Nutzer von koydo nach Beantwortung mehrerer Fragen die für ihn passenden Portale vorgeschlagen werden.
  • Die Bereitstellung eines Metaportals. Unter einem Metaportal im Online-Dating wird eine Suchfunktion und Ergebnisdarstellung verstanden, bei der die Nutzerprofile verschiedener Online-Dating-Portale mittels einer Suchanfrage gleichzeitig durchsucht werden können. Die Metaportal-Funktion gestattet es dem Nutzer auf koydo-Domains verschiedene Online-Dating-Portale gleichzeitig zu durchsuchen.
  • Die Bereitstellung eines Bewertungs-Tools, mit dem Nutzerprofile bei Online-Dating-Plattformen bewertet werden können. Der Nutzer hat die Möglichkeit, Feedback zu Profilen bei Online-Dating-Portalen auf Basis verschiedener Kriterien zu geben. Diese Feedbacks sind für andere Nutzer im Rahmen der Suchfunktion einsichtbar.
  • Die Bereitstellung einer Suchfunktion zum Auffinden von Bewertungen aus dem proprietären Datenbanksystem von koydo.
  • Auswertungen zu den Top-Singles-/Top-Dating-Portalen Eine Aggregation dieser Feedbacks nach verschiedenen Kriterien erfolgt im Bereich der Top-Singles und Top-Dating-Portale.
  • Die Bereitstellung der koydo-connect-API. Die koydo-connect-API ist definiert als eine Schnittstelle, die dem Nutzer die Anmeldung bei einem Online-Dating-Portal erleichtert. Nutzer haben die Möglichkeit, mittels der koydo-connect-API sich mit „1-Klick“ bei Online-Dating-Portalen zu registrieren, sofern die Nutzerdaten des Nutzers bei koydo hinterlegt sind.
  • Kündigungsalarm: Der Kündigungsalarm (Kündigungstimer, Kündigungswecker) ist definiert als eine Erinnerungsfunktion, um den Kündigungszeitpunkt des Dating-Accounts nicht zu verpassen.
  • Weitere Bausteine des Angebots von koydo sind u.a. ein Wiki zum Online-Dating mit zum Teil professionell verfassten Texten, ein Forum, in dem sich die Nutzer hinsichtlich Dating relevanter Themen austauschen können, ein Blog sowie eine News-Sektion.

koydo kann trotz aller Sorgfalt nicht garantieren, dass die Funktionen von koydo fehlerfrei funktionieren und durchgehend erreichbar sind. koydo kann trotz aller Kontrollmaßnahmen nicht garantieren, dass die in der koydo-Datenbank enthalten Bewertungen sich auf noch aktuelle Profile bei Online-Dating-Portalen beziehen.

koydo weist darauf hin, dass die von den Nutzern abgegebenen Bewertungen rein subjektiver Natur sind. Statistisch valide Aussagen über das Datingverhalten der hinter den bewerteten Profilen stehenden Personen sind – wenn überhaupt – nur bei einer entsprechend großen Anzahl von Bewertungen möglich.

Es ist trotz aller Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen nicht auszuschließen, dass Nutzer u.U. falsche Bewertungen (z.B. Hassbewertungen) bzw. Eigenbewertungen durchführen. Das koydo-Team überprüft die Datenbank regelmäßig auf solche Fälle und entfernt entsprechende Bewertungen notfalls.

Nutzer können über die „Missbrauch melden“ Funktion das koydo-Team auf solche Bewertungen, die gegen die AGB-Widerrufsbelehrung von koydo verstoßen, aufmerksam machen. Jedoch besteht kein Anspruch darauf, dass Bewertungen aus dem System entfernt werden.

Gegenstand des Vertrags ist ausdrücklich nicht die Ehevermittlung, Eheanbahnung oder ein fortdauerndes und wiederkehrendes dienstvertragliches Tätigsein irgendwelcher Art, das auf ein unmittelbares Zustandekommen einer Partnerschaft oder einer Ehe gerichtet ist.

koydo bietet den Nutzern seine Dienste ausschließlich für private, nicht gewerbliche Zwecke an. Der Nutzer verpflichtet sich, die Dienste nur für private Zwecke zu nutzen. koydo bemüht sich zwar, dass die Funktion des Kündigungsalarms zum richtigen Zeitpunkt dem Nutzer die Erinnerung zukommen lässt, kann dies jedoch nicht garantieren.

2. Zugang/Vertragsschluss

Der Zugang der passiven Nutzung (Lesefunktion) der koydo-Dienste setzt keine Anmeldung voraus, jedoch akzeptiert der Nutzer hierdurch ebenfalls die AGB-Widerrufsbelehrung.

Der Zugang zur aktiven Nutzung (Bewertungen abgeben, Kommentarfunktion, Schreibfunktion, etc.) des koydo-Dienstes setzt eine Registierung/Anmeldung voraus. Hierbei verwendet der Nutzer ein von ihm selbst gewähltes Passwort und Pseudonym.

Mit der Anmeldung erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB-Widerrufsbelehrung an und erklärt, volljährig zu sein. Mit der Anmeldung entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen koydo und dem angemeldeten Nutzer, das sich nach den Regelungen dieser AGB-Widerrufsbelehrung richtet.

Der Nutzer sichert koydo zu, dass seine bei der Anmeldung sowie bei der weiteren Nutzung von koydo angegebenen Daten/Informationen der Wahrheit entsprechen.

koydo hat jederzeit und ohne vorherige Abmahnung das Recht, den Zugang eines Nutzers zu sperren, der das System rechtswidrig und/oder unter Verstoß der in diesen AGB-Widerrufsbelehrung festgeschriebenen Pflichten nutzt oder zu nutzen scheint. Die Sperrung eines Zugangs ändert nichts an der Wirksamkeit dieser AGB-Widerrufsbelehrung.

3. Datennutzung, Datenweitergabe und Datenweitervermittlung

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier

4. Abmeldung/Kündigung/Verlängerung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Der Nutzer verzichtet mit Kündigung auf die Nutzung von noch nicht in Anspruch genommenen Diensten und hat kein Recht auf eine weitere Nutzung des Dienstes. Durch eine erneute Anmeldung kommt ein neuer Vertrag zwischen dem Nutzer und koydo zustande.

Die Kündigung erfolgt durch die Löschung des Accounts über das Kontaktformular oder per E-Mail an kuendigung [ at ] koydo [ Punkt ] com. koydo ist jederzeit berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen bzw. einzelne Nutzer von der Inanspruchnahme der Dienstleistungen auszuschließen.

5. Haftung von koydo

koydo kann nicht für falsche, unzutreffende, unvollständige, beleidigende oder rechtswidrige Angaben in den Anmeldungen und/oder Bewertungen und/oder Diskussionen und/oder Forenbeiträgen und/oder Kommentaren etc. der Nutzer verantwortlich gemacht werden. Hieraus folgt, dass koydo keine Haftung für die Richtigkeit [s.o.] der Bewertungen/Beiträge etc. übernehmen kann.

koydo stellt nur die technischen Vorrichtungen für den unter ‎1 angegebenen Leistungsumfang zur Verfügung. koydo haftet demzufolge nicht für abgegebene Bewertungen, Diskussionen, Kommentare, etc.

koydo übernimmt überdies keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Es ist möglich, dass Nutzer den koydo-Service trotz Verbot in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen. Für eine solche unzulässige oder gesetzwidrige Nutzung ist jede Haftung von koydo ausgeschlossen. koydo haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, die die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

koydo gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Services. Insbesondere haftet koydo nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die koydo nicht zu vertreten hat. Ferner haftet koydo nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern (z.B. durch einen unbefugten Zugriff von „Hackern“ auf die Datenbank).

koydo haftet nicht für Schäden, die durch eine fehlerhafte Funktion oder ein Versagen des Kündigungsalarm Dienstes resultieren. Dazu zählen insbesondere die Verlängerung einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft.

Für Schäden, die nicht aufgrund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet koydo nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur soweit, als er im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat.

Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit kommt nur bei der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit und bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) in Betracht, wobei die Haftung auf den vorhersehbaren und unmittelbar entstehenden Schaden beschränkt ist.

In jedem Fall ist eine Haftung pro Nutzer auf max. EUR 10.000,- begrenzt.

6. Verantwortlichkeit und Pflichten des Nutzers

Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Anmeldung, die über ihn bereitgestellten Informationen, alle abgegebenen Bewertungen, Kommentare und Diskussionsbeiträge allein verantwortlich. Der Nutzer versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und dass er keine beleidigenden oder ehrenrührigen Bewertungen abgibt.

Es ist dem Nutzer insbesondere verboten, personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefon etc. von Dritten oder sich selbst auf den Seiten von koydo zu veröffentlichen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, die Anonymität der zu einem Nutzungsprofil gehörenden Person zu wahren.

Vorsätzlich und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben sowie die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen. Dies führt zudem zu einer sofortigen Sperrung des Accounts.

Der Nutzer versichert ferner, dass er keine geschäftlichen Absichten hat und die ihm anvertrauten Daten Dritter nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet.

Der Nutzer verpflichtet sich, koydo schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme bei diesem Service entstehen könnten. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, koydo von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen, wegen der Verletzung von Immaterialgütern, des allgemeinen Persönlichkeitrechts oder sonstiger Rechte ergeben.

Der Nutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs etc. anderer Nutzer.

Der Nutzer ist verpflichtet. seine Nutzungsdaten (Login und Passwort) für Dritte unzugänglich aufzubewahren und diese Dritten nicht mitzuteilen.

Ferner verpflichtet sich jeder Nutzer, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  • über ihn kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;
  • andere Personen nicht zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
  • keine Daten heraufzuladen, die einen Virus enthalten (infizierte Software) oder Software oder anderes Material enthalten, das urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, der Nutzer hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen;
  • den Service nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst;
  • keine E-Mails abzufangen und auch nicht zu versuchen, sie abzufangen;
  • keine Kettenbriefe zu versenden;
  • keine Nachrichten, die einem gewerblichen Zweck dienen, zu versenden;
  • in den Bewertungen, Kommentaren, Beiträgen und Diskussionen keine Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern, E-Mail-Adressen etc. zu nennen.

Die Nichtbeachtung einer der zu Ziffer ‎6 genannten Verhaltensverpflichtungen kann sowohl zu einer sofortigen Kündigung der Nutzungsvereinbarung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Nutzer selbst haben. koydo behält sich insbesondere das Recht vor, den Nutzer von seinem Service auszuschließen, falls durch den Nutzer bei der Anmeldung oder Nutzung des Services nach Auffassung von koydo sittenwidrige, obszöne, pornografische oder rechts-/linksradikale Inhalte oder Fotos verbreitet werden sollten.

Soweit der Nutzer mit seiner Anmeldung geschäftliche Interessen verbindet und/oder die ihm anvertrauten Daten Dritter zu kommerziellen Zwecken verwendet und dabei gegen eine oder mehrere der zu Ziffer 6 genannten Verhaltenspflichten verstößt, verpflichtet er sich, an koydo eine Vertragsstrafe in Höhe von EUR 2.500,- für jede nachgewiesene Zuwiderhandlung zu zahlen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

7. Kommunikation

Mitteilungen von koydo an seine Nutzer erfolgen über Bildschirmmasken oder per E-Mail. Mitteilungen von Nutzern an koydo erfolgen per E-Mail über die auf den koydo-Seiten ausdrücklich genannten Adressen oder auf dem Postweg. Zur eineindeutigen Authentifizierung und zum Schutz vor Missbrauch möge der Nutzer bitte in Mitteilungen an koydo seine hinterlegte E-Mail-Adresse und Nutzernamen/Pseudonym nennen.

8. Nutzungs- und Urheberrechte

koydo ist im Verhältnis zum Nutzer alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechts der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der koydo-Website sowie der einzelnen in ihr enthaltenen Inhalte. Die Nutzungsrechte für alle von den Nutzern verfassten Inhalte (z.B. Bewertungen, Kommentare, Wiki-Beiträge, Diskussionen, etc.) gehen mit Bereitstellung dieser Inhalte bei koydo auf koydo über.

Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Anmeldung, die über ihn bereitgestellten Informationen, alle abgegebenen Bewertungen, Kommentare und Diskussionsbeiträge jedoch weiterhin allein verantwortlich. Der Nutzer versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und dass er keine beleidigenden oder ehrenrührigen Bewertungen abgibt.

Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken- und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig.

Eine Vervielfältigung der Programme, Leistungen, Verfahren, Software etc. – egal zu welchem Zweck – ist unzulässig.

Die Weiterverwendung der Inhalte der koydo-Webseiten für kommerzielle Zwecke jedweder Art ist nur auf Anfrage gestattet und kostenpflichtig. Durch die unauthorisierte Nutzung der Inhalte der koydo-Webseiten entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen der k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG und dem Nutzer. Für jedwede Nutzung ist zunächst eine jährliche Bearbeitungsgebühr i. H. v. EUR 600,- zzgl. Mehrwertsteuer zu zahlen, die mit der Verwendung der Inhalte jeweils jährlich vorab fällig wird. Darüber hinaus wird in Abhängigkeit des Umfangs der verwendeten Inhalte eine Lizenzgebühr berechnet, über deren Größenordnung wir Sie gerne informieren.

9. Gewinnspiele/Verlosungen

koydo plant, in unregelmäßigen Abständen Gewinnspiele/Verlosungen durchzuführen, bei denen unter den koydo Nutzern attraktive Preise verlost werden. Teilnehmen kann dabei jeder registrierte koydo Nutzer, der regelmäßig Bewertungen unter der Rubrik „Date bewerten“ abgibt. Sofern koydo Gewinnspiele/Verlosungen durchführt, gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen, die der Nutzer hiermit anerkennt.

Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet hat. Nicht teilnehmen dürfen gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter der k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG (Betreiber), sowie deren Angehörige. koydo behält sich das Recht vor, angekündigte Gewinne auszutauschen, sofern zwingende Gründe dafür sprechen.

Weiterhin kann koydo die Verlosungsbedingungen jederzeit ändern bzw. die Verlosung beenden. In diesen Fällen entstehen keinerlei Ansprüche gegen koydo. Bei allen Aktionen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist nicht möglich, den Gegenwert der Sachpreise in bar ausgezahlt zu bekommen.

Die hinterlegte E-Mail wird lediglich dazu verwendet, über einen möglichen Gewinn zu informieren. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Der Gewinner ist verpflichtet, koydo innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der E-Mail mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Erfolgt diese Mitteilung nicht, verfällt der Gewinnanspruch. Ersatzansprüche gegenüber koydo sind ausgeschlossen.

Sollten für den Versand des gewonnenen Preises Zollgebühren anfallen, so sind diese vom Gewinner zu tragen. koydo übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch den Teilnehmer verursacht werden und wird vom Teilnehmer von allen Ansprüchen Dritter freigestellt.

Sofern der Teilnehmer gegen diese Bedingungen verstößt, ist der Betreiber jederzeit berechtigt, ihn von der Teilnahme ohne Vorankündigung auszuschließen.

10. Freistellung

Der Nutzer stellt koydo entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten durch andere Nutzer, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Nutzer, wegen der Verletzung von Immaterialgüter- oder sonstigen Rechten durch Mitglieder ergeben, frei.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Berlin.

Für diese AGB-Widerrufsbelehrung und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und koydo gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts.

12. Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts

12.1 Widerrufsrecht

Jeder Nutzer kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf möge zur eindeutigen Identifizierung bitte unter Angabe der hinterlegten E-Mail-Adresse und des Nutzernamens/Pseudonyms gerichtet werden an:

k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Karl-Marx-Allee 63

10243 Berlin

Telefax: (0)3212-66 14 115

E-Mail: kuendigung [ at ] koydo [ Punkt ] com

 

12.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen wechselseitig zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.

Soweit gesetzlich zulässig gelten trotzdem diese AGB-Widerrufsbelehrung zwischen Vertragsabschluss und Zugang der Widerufsbelehrung bei koydo.

12.3 Besondere Hinweise

Bei einer Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers erfüllt worden ist, bevor der Nutzer sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

koydo weist zudem ausdrücklich darauf hin, dass die angegebenen Preise bei den aufgeführten Singlebörsen, Seminaranbietern, Dienstleistern, etc. sich regelmäßig ändern und seit der letzten Aktualisierung auf der koydo-Webseite gestiegen sein können, da eine Echtzeit-Aktualisierung der angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufers ausgewiesen wurde.

13. Unabhängige Leistungsanbieter

koydo ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, sofern für den Nutzer hierdurch keine Nachteile entstehen.

14. Änderung der AGB-Widerrufsbelehrung

koydo ist berechtigt, die Geschäftsbedingungen zu ändern und dem jeweils geltenden Recht anzupassen. Änderungen der AGB-Widerrufsbelehrung werden dem Nutzer per E-Mail oder beim nächsten Login mitgeteilt. Hierzu ist statt der Beifügung des kompletten Textes ein Verweis auf die Adresse im Internet, unter der die neue Fassung abrufbar ist, hinreichend. Sollte solchen Änderungen nicht innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der Mitteilung widersprochen werden, gelten diese als angenommen und haben für den Nutzer ab dem Tag des Fristablaufs Geltung, sofern der Nutzer in der Mitteilung auf diese Rechtsfolge seines Schweigens hingewiesen wird.

Für den Fall, dass der Nutzer den geänderten AGB-Widerrufsbelehrung widerspricht, wird die Mitgliedschaft mit dem Widerspruch automatisch beendet.

Sollte eine Bestimmung des Vertrags oder der AGB-Widerrufsbelehrung unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt.

Der Nutzer kann die AGB-Widerrufsbelehrung jederzeit auf der Webseite koydo.com im Bereich „AGB-Widerrufsbelehrung“ einsehen.

Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung des Vertragstextes durch koydo. Der Nutzer ist deshalb angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, auf der Website von koydo zugänglichen Vertragstext auf seiner Festplatte zu speichern oder auf andere Weise zu archivieren.

Verantwortlich für den Inhalt des Services ist die k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Karl-Marx-Allee 63, 10243 Berlin, vertreten durch die k-vent Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln.

15. Vertretungsberechtigter

Die k-vent UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Karl-Marx-Allee 63, 10243 Berlin hat ihren Sitz in Berlin ist im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin unter HRA 51323 eingetragen. Komplementärin ist die k-vent Verwaltungs UG (haftungsbeschränkt), Karl-Marx-Allee 63, 10243 Berlin mit Sitz in Köln. Sie ist im Handelsregister des Amtsgerichts Köln unter HRB 67574 eingetragen. Vertretungsberechtigter Geschäftsführer ist Dr. Ulrich Schacht.

Back To Top